TSG REUTLINGEN INKLUSIV

NEWS

TREPPCHEN FÜR DAS TSG INKLUSIV UNIFIED TEAM BEIM 3. UNIFIED FUßBALLCUP DES TSV MUSBERG
  21.07.2022 •     Inklusiv

3. Platz für das TSG Inklusiv Unified Team beim stark besetzten Musberger Fußballturnier für Menschen mit und ohne Behinderung!

Nachdem im letzten Jahr das junge TSG Inklusiv Unified Team das erste Mal am inklusiven Fußballturnier des TSV Musberg teilnahm und einen respektablen 5. Platz belegten, erreichten die TSG Inklusiv Kicker um Trainer Kim Laudage einen klasse und hoch verdienten 3. Platz. 16 Mannschaften bestehend aus Spielern mit und ohne Behinderung traten in zwei 8er Gruppen gegeneinander an. Dabei wurde ein differenziertes Regelwerk angewendet. In jeder Mannschaft durften maximal vier Spieler ohne Behinderung antreten und jedes Tor, erzielt von einem Sportler mit Behinderung, zählte doppelt. In beiden Gruppen sahen die Zuschauer Spiele auf einem sehr hohen Niveau, das sich über das gesamte Turnier hinzog. Dies hatte seinen Grund in der Kombination von Spielern mit und ohne Behinderung. Über den ganzen Tag hinaus war ein großes Fairplay zu konstatieren. Es gab weder eine gelbe noch eine rote Karte. Die TSG Kicker erreichten in ihrer Gruppe 6 Siege und nur eine Niederlage. So stand am Ende der Gruppenphase Platz 2 und die Qualifikation für das Halbfinale. Hier musste man sich dem späteren Turniersieger aus Dornstetten in einem mitreißenden Halbfinale erst spät im Elfmeterschießen geschlagen geben. Im kleinen Finale bündelte das TSG Team nochmals alle Kräfte und gewann das Spiel um Platz 3 gegen die Wilhelm Maybach Schule verdient mit 4:0. Nicht nur das TSG Unified Team war an diesem Tag in das Turnier in Musberg involviert, sondern auch die TSG Inklusiv Hip Hop Gruppe, die als Showact die größere Pause nach der Gruppenphase füllte und die ZuschauerInnen mit ihren Tänzen begeisterten.

 

In Musberg trat die TSG mit folgenden SpielerInnen an:

     Emily Zipperle, Julian Maier, Tobias Behling, Philip Mollenkop, Ivo Lindemann, Kim Laudage, Gerhard Kühn, Rüdiger Heißler, Corinna Pflumm, Benjamin Scarcia, Patrick Stiefel (von oben links nach unten rechts)


Unsere Unterstützer