TSG REUTLINGEN INKLUSIV

NEWS

TSG INKLUSIV FUßBALLER AUF PLATZ 3 UND 4
  21.09.2022 •     Inklusiv

Bericht: Dr. Martin Sowa Foto: Fritz Neuscheler

Zweimal hintereinander hatten die TSG Inklusiv Fußballer: Die Löwen das Landesfinale in Stuttgart gewinnen können. Doch im Jahr 2022 reichte es nicht für den Sprung auf das Podest. Nach einem genialen Start mit zwei Siegen und 8:0 Toren schwächelten die Löwen und mussten sich in der Folge dreimal geschlagen geben. Kim Laudage, Cheftrainer, führte als Grund besonders die viel zu wenigen Trainingsmöglichkeiten nach den Sommerferien an. So wurde das Triple leider verpasst.
Auch die TSG Pumas konnte nicht ganz die Erwartungen erfüllen, erreichten in ihrer Kategorie aber immerhin einen dritten Platz. Laudage lobte die große kämpferische Leistung des Teams, das aber mit dem nassen Kunstrasen zu keiner Zeit zu Recht kam und so seine spielerischen Fähigkeiten nicht auf das Feld bringen konnte.
Beide Teams nahmen sich am Ende des Finaltages vor, im nächsten Jahr erneut anzugreifen. Die Tatsache, dass die TSG inklusive Fußballer aber dreimal hintereinander das Landesfinale erreichten und in den letzten beiden Jahren erfolgreich abschlossen, zeigt, dass die TSG Reutlingen Inklusiv auf einem mehr als guten Weg ist.


Unsere Unterstützer