TSG REUTLINGEN INKLUSIV

NEWS

Spende für die TSG Reutlingen Inklusiv
  03.01.2022 •     Inklusiv

Über eine finanzielle Zuwendung in Höhe von 7500 € konnte sich kurz vor Weihnachten die TSG Reutlingen Inklusiv freuen.
Aus den Händen von Klaus Panne, Vorsitzender des Fördervereins für den Sport behinderter Menschen, erhielten Abteilungsleiter Dr. Martin Sowa und Geschäftsführer der TSG Inklusivabteilung Albrecht Tappe den hochdotierten Scheck. Das Geld hilft der Inklusionsportabteilung gerade in Corona -  Zeiten mehr denn je.
Mit allen Möglichkeiten und kreativen Ideen hat die Abteilung immer wieder alles daran gesetzt den Sport für ihre Mitglieder vom Kinder – bis zum Seniorenalter aufrechtzuerhalten. Kleinere Gruppen, Sport mit Abstand, Sport im Freien, sportliche Telefonaktionen mit dem Sprinter Telefon etc. etc. Die Sportler inklusive ihrer Familien sind den Verantwortlichen äußerst dankbar für dieses Engagement und dass man sie in Zeiten der Pandemie nie vergessen hat, sondern stets füreinander da war. Unter dem Strich aber hat die  Inklusionsabteilung hohe Mindereinnahmen eingefahren .
Immer in der Hoffnung, dass sich 2022 alles bessert und der komplette Sportbetrieb wieder laufen kann, haben die Verantwortlichen um Martin Sowa und Albrecht Tappe auch schon wieder neue Ideen für neue Vorhaben im Kopf. Die finanzielle Unterstützung des Fördervereins stellt hier eine mehr als willkommene Basis dar.

Foto: M. Sowa

Bericht: M. Sowa


Unsere Unterstützer